Ein schwerer Gang

Im Gedenken an Ronny Heilmann

Es war ein schwerer Gang.
Viel zu früh, mit nur 41 Jahren ist Kamerad Ronny Heilmann, FFW Großpörthen/Nedissen, für uns alle überraschend plötzlich verstorben.

Ronny, sein Einsatz, sein Engagement in der Feuerwehr, vor allem für die Kinder-und Jugendfeuerwehr, war großartig.
Als Verbandgemeindebürgermeisterin im DZF habe ich immer gut mit ihm zusammen gearbeitet und ihn sehr geschätzt.

Es war mir eine Ehre, ihm das letzte Geleit zu geben.
Mein herzliches Beileid gilt seiner Familie.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.